Beiträge

Wilder Westen

Unter dem Motto "Wilder Westen" schwingen die Gardemädchen und -jungs der Seegeister Gmund Dürnbach e.V. in der Saison 2016/17 das Tanzbein.

Mit der feierlichen Inthronisation der neuen Prinzenpaare am 10. und 11.11.2016 freuen wir uns auf eine neue Faschingssaison. 

Unser stolzer Nachwuchs wird durch unser Kinderprinzenpaar Marinus I. vom rauchenden Colt aus Gmund Lina I., wehende Mähne vom Tegernsee repräsentiert. Daneben unser neues Prinzenpaar mit Prinz Thomas II., Meister des fliesenden Stromes und Gebieter des schnellen Eises mit seiner Lieblichkeit Prinzessin Suzi I., Gebieterin der losen Blätter und Herrscherin über Raum und Zeit.

Gleich einen Tag nach der Inthronisation wurde bei dem traditionellen Sturm aufs Rathaus die erste Amtshandlung unserer Prinzenpaare vollzogen. Die Übergabe des Gmunder Rathausschlüssels durch den Gmunder Bürgermeister Georg von Preysing.

Besonderes Highlight war, dass unser Bürgermeister den Schlüssel an seinen Enkel, unseren Kinderprinzen Marinus von Preysing, übergeben durfte.
Anschließende verzauberten unsere Garden als Indianer, Squaws und Cowboys das Publikum. 

 

Mit unzähligen Auftritten und den Vorbereitungen für die Zugaben nähern wir uns bereits mit großen Schritten dem Höhepunkt der närrischen Zeit. Davor kommt aber natürlich noch die Stille Zeit wo ihr uns gerne auf dem Nikolausmarkt in Gmund und dem Christkindlmarkt in Dürnbach besuchen dürft.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Seegeister